Kinderfreizeit 2016 (49)

Piratiger Endspurt

Und schon ist Samstag und unsere KinderPiratenFreizeit 2016 in den letzten Zügen. Morgen geht es schon wieder zurück in den Alltag, aber mit vielen tollen Erfahrungen, Bildern, Geschichten und einer menge Seefahrerausrüstung. 😉

Gestern waren wir auf einer historischen Stadtführung in Schärding samt kostümierter Führung und im Anschluss hat die Gruppe ein magisches Schiff ohne Segel auf dem Inn gekapert.  Bilder davon wurden in der Galerie unter Kinderfreizeit 05/2016 hinzugefügt.

Gerade eben läuft unser Bunter Abend und die abschließende große Kinderdisco. Bis jetzt eine mega Party… Bilder folgen. 😀

Morgen laufen wir dann in den Heimathafen ein und das große Abenteuer geht zuende… zumindest für dieses Jahr… 😉

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

Kinderfreizeit 2016 (34)

Kinderfreizeit gestartet

Am 17.Mai ist unsere Kinderfreizeit in den Pfingstferien gestartet. Passend zum Thema haben wir uns dieses Jahr als Freibeuter in unserem Piratennest Rammelsbach zusammengerottet. Von hier aus startet die Crew Ausflüge und Entdeckungsreisen in die Phantasie, schneidert, batikt und bastelt sich ihre Ausrüstung und geht auf große Schatzsuche.

Erste Eindrücke finden sich in unserer Galerie unter Kinderfreizeit 05/2016. 😉

 

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

Konventsrevival – Video aufgetaucht

Am Frühjahrskonvent 2016 haben wir gemeinsam mit unserem Gastreferenten und Perkussionisten Stefan Spatz einen wunderbaren rhythmischen Nachmittag verlebt. Ob musikalisch oder nicht, alle waren voll dabei und gemeinsam hatten wir mega viel Spaß.

 

Text: Christian Betzl; Bild/Video: Evangelisches Jugendwerk Passau

Ehrenamtsempfang mit Seehofer 2016

Ehrenamtsempfang Bad Füssing

Am 15. März waren wir bei einem Empfang für engagierte Ehrenamtliche in Niederbayern. Geladen hat Ministerpräsidenten Seehofer nach Bad Füssing. Neben einer Dankesrede gab es ein seeeehr leckeres Buffet und ein kurzes Gespräch mit dem Ministerpräsidenten (damit der uns auch mal kennenlernt 😛 ). P.S.: Die Kuchenstücke waren die Geilsten. 😎

 

Text: Korbinian Krenn (LK); Bild: Korbinian Krenn

Gruppenfoto Frühjahrskonvent 2016 - Homepagebeitrag

music was my first love…

…war Arbeitstitel und Motto unseres Frühjahrskonvents 2016. Vom 11.März bis 13.März drehte sich ein Wochenende lang alles um das Thema Musik. Rund 30 junge Leute versammelten sich in der Jugendtagungsstätte Rammelsbach und komponierten, musizierten, sangen und bastelten Instrumente unter der Leitung des LK.

Highlight war unser special guest und Referent Perkussionist Stefan Spatz. Er heizte uns am Samstag Nachmittag ordentlich ein und wir trommelten unter seiner Anleitung wild drauf los. Fazit: Rhythmus und Beat stecken in jedem von uns! Man muss nicht mega musikalisch sein um gemeinsam zu trommeln und ein tolles Ergebnis, aber viel mehr ein gemeinsames ERLEBNIS zu erzeugen!

Der Samstag Abend klang schließlich, wie könnte es anders sein, bei Partymusik und einem wilden Gruppenkaraoke aus.

Der Sonntag stand im Zeichen unseres Geschäftsteils, bei dem es Berichte aus den Kirchengemeinden des Dekanats gab, sowie aus der Gremienarbeit, LK, Kammer, Dekanatssynode, Kirchenkreiskonferenz, Landesjugendkonvent, Ökumene, den Jugendringen sowie einen Rück- und Ausblick aus dem Jugendwerk. Wahlen standen diesen Frühjahrskonvent nicht an.

Bilder unseres Konvents findest du in unserer Galerie. Viel Spaß beim stöbern. 😎

 

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

Collage Programm 2016

Anmeldungsrunde 2016 eröffnet

Der Postversand ist weitestgehend abgeschlossen und wir haben unsere Flyer für Sommerfreizeit & Kinderfreizeit und unser Programmheft mit noch viel mehr Aktionen und Veranstaltungen unter die Leute gebracht. Sie sollten in unseren Kirchengemeinden und bei den Jugendringen ausliegen, sind im Jugendwerk erhältlich und viele von euch haben Post bekommen. Wenn euch etwas fehlt oder ihr Post von uns vermisst, dann schreibt einfach ans Jugendwerk, wir werden dann dieses Drama schnellstmöglich abstellen. 😀

Ihr habt aber natürlich auch hier über die Homepage Zugriff zu allen nötigen Unterlagen für eine Anmeldung. Ihr könnt in unseren Veranstaltungen direkt schauen und dort dem Link zum jeweiligen Anmeldeformular folgen, oder aber ihr geht direkt in den Downloadbereich, wenn ihr wisst was ihr braucht. 😎

P.S.: Der AnmeldungsRUN hat schon begonnen, erste Anmeldungen für Sommerfreizeit und den ein oder anderen Kurs sind schon eingegangen. Also ran halten wenn ihr dabei sein wollt! ^^

 

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

Screenshot Jahreskalender 2016

Jahreskalender 2016

Damit ihr für 2016 einen noch besseren Überblick über unsere Aktionen und Angebote bekommt, gibt es jetzt einen Jahreskalender mit den wichtigsten Terminen inklusive Ferien und Feiertagen. Ihr findet den pdf.-Kalender in unserem Downloadbereich oder gleich direkt hinter diesem Link. 😉

Einfach ausdrucken und über den Schreibtisch hängen und keine Freizeit und keinen Anmeldeschluss mehr verpassen. 😎

 

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

K1600_IMG_7145

Der LK lebt ^^

Hey Leute,

Hier ist der neue LK und wir melden uns heute das erste Mal nach dem erfolgreichen Herbstkonvent. Auf unserer ersten Sitzung im Jugendwerk waren wir kreativ, produktiv und hatten sehr viel Spaß. Christians Kochkünste und das neu gewählte Thema haben uns umgehauen….

Die Wahl des Themas gestaltete sich allerdings schwierig, da eure Vorschläge alle großes Potenzial hatten. Nun freuen wir uns aber auf die kommenden Vorbereitungstreffen und lassen den Abend zusammen ausklingen.

Text: Sabi und Daniel; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

HerbstKKK Delegation 2015

Delegation nach Weiden

Vergangenes Wochenende (13.-15.11.2015) kamen 42 junge Menschen aus dem ganzen Kirchenkreis Regensburg zusammen und trafen sich zur diesjährigen Herbstkonferenz im Jugendhaus Altglashütte im Dekanat Weiden. Die Kirchenkreiskonferenz als überregionaler Begegnungsort für evangelische Jugendarbeit in Ostbayern beschäftigte sich diesmal thematisch mit Medien und ihrer Macht in der Gesellschaft. Wie sehr sind wir auf sie angewiesen, wie manipulativ können sie eingesetzt werden und was sind die Stärken und Schwächen der einzelnen Kanäle wie Web, Printmedien und Fernsehen?!? Wir haben unseren analytischen Blick geschärft um neutrale Berichterstattung von teils sehr subversiver, unterschwelliger und manipulativer zu trennen. In Gruppenarbeit und Plenumsdiskussionen wurde erarbeitet, wie durch Kameraführung, Licht und Schattenspiel, Schnitttechnik und Musikeinspielungen bestimmte Emotionen in uns erzeugt und Meinungen verstärkt werden können. Hier hat uns die Referentin, Daniela Schremser, viel Wissen und Handwerkszeug mit auf den Weg gegeben.

Am Abend wurden noch unsere langjährigen Vertreter der Evangelischen Jugend in den Bezirksjugendringen Niederbayern und Oberpfalz verabschiedet. Unter viel Applaus wurden Michael Groß (ehem. Vorsitzender BzJR Niederbayern) persönlich und Niko Werth (ehem. Vorsitzender BzJR Oberpfalz) in Abwesenheit gedankt.

Ein gemeinsamer Gottesdienst am Samstag Abend beschloss den thematischen Teil unserer Konferenz. Dabei hielten wir auch inne und gedachten der Opfer der Anschläge in Paris in Fürbitte und Gebet.

Der Sonntag war geprägt von unserem Geschäftsteil. Nach Berichten aus den einzelnen Arbeitsbereichen, dem Amt für Jugendarbeit und den aktuellen Vertretern in den Bezirksjugendringen ging ein spannendes und packendes Wochenende mit vielen guten Gesprächen und Kontakten auseinander.

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau

Grundkurs 2015 (104)

27 neue JugendleiterInnen

Am Mittwoch, den 4. November, endete unser Jugendleitergrundkurs 2015. Von „A“ wie anleiten bis zu „Z“ wie zahnlose Zamanta… viele Spiele, viele Insider und eine unglaublich intensive Zeit liegt hinter der Gruppe. Höhen und Tiefen demonstrierten den Teilnehmern die Prozesse innerhalb einer/ihrer Gruppe. So wurde Seminarinhalt gleich am eigenen Leib erfahrbar und anwendbar. Gruppenphasen, Rollenmuster innerhalb einer Gruppe, Leitungsstile, Verantwortung und Teamregeln sind nur einige wenige Themen. Auch über Jugendschutz, Versicherungsfragen, Aufsichtspflicht, Prävention sexueller Gewalt, Strukturen der Evang. Jugend und das Andacht halten wurde informiert.

Dieses Jahr fand im Rahmen unseres Grundkurses auch ein Tag unter dem Motto 1. Hilfe statt. Dazu waren die Malteser zu Gast und erarbeiteten und übten mit uns lebensrettende Erste Hilfe Maßnahmen, stellten das Thema Selbstschutz in den Fokus und schminkten sogar einige Wunden für eine realistischere Übungssituation.

Am letzten gemeinsamen Abend durfte die Gruppe schließlich zeigen, was sie in den vergangenen Tagen gelernt hatte und bereitete selbstständig ein komplettes Abendprogramm vor. Ohne ins Detail zu gehen: Es war wohl der gelungenste Abend. 😉

Wer nun in Erinnerungen schwelgen oder mal einen Blick in den zurückliegenden Grundkurs 2015 werfen will, dem sei dieser Link zu unserer Galerie empfohlen: Grundkurs 11/2015.

 

Text: Christian Betzl; Bild: Evangelisches Jugendwerk Passau